ALGOVIR Effekt Erkältungsspray

von HERMES Arzneimittel GmbH

PZN: 12579956

Inhalt: 20ml

AVP1: 10,95 €

9,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

(49,75 € / 100 ml)

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 12:00 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Andere Kunden kauften auch:

algovir Effekt Erkältungsspray

Anwendungsgebiete:
Zur unterstützenden Behandlung von viralen Erkältungskrankheiten.

Ca. 90 % aller Erkältungen werden durch Viren verursacht und die Haupteintrittspforte für Viren ist die Nase. Mit dem algovir® Erkältungsspray können virale Erkältungskrankheiten ursächlich behandelt werden. Rechtzeitig angewendet kann algovir® den Ausbruch der Erkältung verhindern oder die Erkältungszeit um bis zu 3 Tage verkürzen. Zudem werden die Erkältungssymptome gemildert und das Rückfallrisiko wird reduziert. Dies konnte in klinischen Studien gezeigt werden. algovir® kann prophylaktisch oder ab den ersten Erkältungsanzeichen angewendet werden. Der patentierte Wirkstoff Carragelose®, aus der Rotalge, legt sich wie ein Schutzfilm auf die Nasenschleimhaut und hindert die Viren daran, in die Zellen der Nasenschleimhaut einzudringen und sich dort zu vermehren. algovir® enthält keine Konservierungsstoffe und führt zu keinem Gewöhnungseffekt. Und das Besondere: algovir® ist auch für Schwangere, Stillende und Kinder ab 1 Jahr geeignet.

Anwendung/Dosierung:
Mind. 3 × täglich ein Sprühstoß pro Nasenloch.

Zusammensetzung:
1,2 mg / ml Carragelose® und 0,4 mg / ml Kappa-Carrageen, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.

Wirkstoffe:
Iota-Carrageen, Kappa-Carrageen
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.